Eiskalter Genuss: no bake Feigenschnitten mit Brombeeren

No Bake Cake

Auch wenn der Sommer uns momentan mit vielen langen, heißen Tagen verwöhnt und ich mich zurzeit am liebsten von Wassermelone, Eis und Salat ernähre, so möchte ich ab und zu trotzdem nicht auf ein leckeres Stück Kuchen verzichten. Doch die Auslagen in der Bäckerei sprechen mich leider oft nicht an: zu mächtig, zu klebrig, zu viel, zu trocken… Ja, man könnte sagen ich bin etwas wählerisch, was Essen anbelangt. Nicht nur im Sommer. ?

Also hab ich mich in die Küche begeben, um selbst Kuchen zu machen – aber bei den sommerlichen Temperaturen die Küche durch den Backofen noch weiter aufzuheizen, war auch keine Option! Schließlich haben wir, selbst wenn die Küche kalt bleibt, tagsüber meist 28-30 Grad in der Wohnung.

Ein Kuchen, den man nicht backen muss, war daher schnell die naheliegende Lösung. Sommerlich frisch, schnell zusammen gerührt und im Tiefkühlfach statt im Backofen gebacken. Mit gesunden Zutaten, die nicht zu schwer im Magen liegen, und mit frischen, saisonalen Früchten verfeinert. Ein wahrlich eiskalter Genuss, den es in diesem Sommer noch ein paar Mal öfter geben wird! ?

Habt die schönste Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.