Saisonkalender Herbst

Als ich Mitte Juli für mein Rezept für die no bake Feigenschnitten in verschiedenen Supermärkten nach frischen Feigen suchte, wurde ich enttäuscht. Dabei war ich mir so sicher, dass Feigen auch in unseren Breiten bereits Saison hätten, aber es waren weit und breit keine zu finden. Scheinbar war ich selbst für Importware zu früh dran, denn erst seit ein paar Wochen sehe ich in allen Obstregalen Feigen (meist aus der Türkei importiert).

Nach dem langen, heißen Sommer ist es nun aber endlich an der Zeit für den Herbst – und für Feigen. 😄 Aber wie ihr ja wisst, möchten wir euch gerne mit unserem Saisonkalender zeigen, was zur jeweiligen Jahreszeit bei uns in der Region angebaut und geerntet wird. Zwar müssen wir uns jetzt im Herbst von jeder Menge Obst- und Gemüsesorten verabschieden, aber dafür gibt es nun wieder die Produkte, die so typisch für Herbst und Winter sind.

Saisonkalender Herbst

So ist es nun endlich wieder an der Zeit für Feldsalat, Grünkohl und Rosenkohl. Auch Butterrüben, schwarzer Winterrettich, Schwarzwurzel, Sellerieknollen und Petersilienwurzel sind nun nach und nach wieder erhältlich. Beim Obst sind uns zumindest Äpfel, Birnen und für kurze Zeit auch noch die leckeren Zwetschgen geblieben. Ebenso sind Quitten, Weintrauben und Holunderbeeren noch verfügbar.

Habt ihr unsere Pflaumen– und Zwetschgen Rezepte vom letzten Monat schon ausprobiert? Seid gespannt, welches Obst oder Gemüse aus dem aktuellen Saisonkalender wir diesen Monat für das Saison-Rezept verwendet haben. Möchtet ihr schon mal einen Tipp abgeben? 🤔 Am Sonntag bekommt ihr auf jeden Fall hier auf dem Blog die Auflösung.

Habt die schönste Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.